... meiner Seele

Was gibt es Wichtigeres?


„Offensichtlich brauchen alle Menschen Nahrung, Liebe und Zärtlichkeit.Aber es gibt noch etwas anderes,das wir brauchen:


Wir müssen wissen, wer wir sind."


Jostein Gaarder

Musik   ...
Willkommen auf der Website „Musik meiner Seele“

Musik kann mich berühren, bewegen, aus der Fassung bringen, trösten, aufrichten, erfreuen, in Schwung bringen; und dies auch immer vollkommen unvorbereitet.


Jeder von uns trägt jeden Tag seine Masken, hinter denen er sich - je nach Situation durchaus wichtig - verstecken kann, und unser Verstand hilft uns dabei, diese Masken aufrecht zu erhalten.  Aber passiert es Dir nicht auch des öfteren, dass vollkommen unerwartet  das Erklingen von Musik Dein Herz öffnet, Dich ohne Gegenwehr demaskiert, Dich zum Lachen oder Schmunzeln aber auch zum Weinen bringt.


Musik geht offensichtlich tiefer, sie bringt ( mehr als die Sprache es vermag) auch unsere verletzliche Seite zum Klingen,

Musik hat die Kraft zu zeigen, wer wir wirklich sind.

Somit kann Musik mir sehr  auf der Suche danach helfen, wer ich eigentlich bin. Allein mein Musikgeschmack ist bereits eine Aussage über mich (aber dazu später mehr .....).

Musik ist eine uralte, aber leider in Vergessenheit geratene Form der Seelsorge.

Bevor ich jedoch über Musik spreche, möchte ich Dir das Modell des Ennegramms vorstellen; ein Persönlichkeitsmodell, dass auf "erschreckend" ehrliche Art und Weise meine innere Struktur offenlegen kann, wenn ich mich denn darauf einlasse und ehrlich zu mir selbst bin.

Hier kommt dann die Musik ins Spiel; sie wirkt - wie gesagt - tiefer und kann mir helfen, meine eigenen Rechtfertigungen, Lebenslügen und falschen Identifizierungen zu entlarven.  Es macht einfach keinen Sinn, jemanden zu suchen, der ich eigentlich garnicht bin.

Somit ist diese Website ein Beitrag dazu:

Mut zu machen, sich mit Musik auf die Suche nach sich selbst zu  begeben,

sich der Frage nach dem "Wer bin ich?" zu stellen.          


Es geht hier um die Beantwortung etwa  folgender Fragen:

Welche Musik höre ich, wenn ich traurig, niedergeschlagen, unter Stress bin?

Welche Musik höre ich , wenn es mir gut geht, ich entspannt bin?

Mit welcher Musik identifiziere ich mich?

Und was aber hat das alles mit mir zu tun?

Darüber hinaus werden auf dieser Site nach und nach auch Artikel erscheinen mit der Absicht

Anregungen und Selbsthilfe für einen sinnvollen Umgang mit Musik anzubieten.


Welche Musik passt zu meinem Persönlichkeitsmuster, dh. welche Musik ist die

Musik meiner Seele?

Welche Muster werden bei den verschiedensten Komponisten deutlich?

Wie wirkt sich das auf ihre Musik aus?

Welche Muster zeigen den Zeitgeist einer Epoche?

Ferner wünsche ich mir einen lebhaften, lebendigen und kritischen Austausch mit Dir!


Ich hoffe, dass ich Dich ein bißchen neugierig gemacht habe. Dann wünsche ich Dir eine spannende Zeit mit den weiteren Seiten.

Copyright © All rights reserved. Made By Gerd Schlaf